Tolle Stimmung beim Weinfest

Zahlreiche Besucher des alljährlich stattfindenden Weinfestes waren der Einladung des Chores BönCanto der Germania Sängerlust Bönstadt gefolgt und genossen die schöne Atmosphäre. Das Bürgerhaus war liebevoll geschmückt, eine Weinlaube war aufgebaut. Das Publikum konnte seinen Hunger mit Käsehäppchen, Spundekäs´ und Pfefferbeißern stillen. Durch eine große Anzahl unterschiedlichster Weine konnte auch hier jedem Geschmack entsprochen werden. Durch viele Krankheitsfälle hatten von den vier geladenen Chören bis auf einen alle abgesagt. Die Stimmung war dennoch toll, endlich konnte wieder einmal ohne Beschränkungen gesungen, gelacht und getanzt werden. Der Vorsitzende, Herr Reinhard Frische, hieß alle Chöre wie auch Gäste herzlich willkommen. Das Rahmenprogramm wurde durch abwechslungsreiche Stimmungslieder von Otfried Möller bestritten, der den Geschmack des Publikums sehr gut traf und zum Mitsingen und Schunkeln animierte. Bereichert wurde das Programm durch unterschiedlichste Gesangseinlagen des Gastchores Männergesangverein  Eichelsdorf – Rainrod unter der Leitung von Elena Rahonskaja, des Chores BönCanto der Germania Sängerlust unter der Leitung von Jan Frische und dem Gitarrenduo Jan Frische und SörenWildenhain. Bön Canto sang unter anderem Schlager wie „Über sieben Brücken musst du gehen“, „Nur noch kurz die Welt retten“ wie dem von Ortland Kretz umgedichteten Lied von Hubert von Goisern „Orsch weit fort“.

Der Männergesangverein Eichelsdorf – Rainrod sorgte, insbesondere da eine Frau  im Bass mitgesungen hat, bei dem „Lied der alten Säcke“ für Erheiterung, bei dem von ihnen dargebotenen Bajazzo konnte nahezu der ganze Saal mitsingen. Von Friedhelm Gall wurde der Chor mit dem Akkordeon begleitet.

Jan Frische und Sören Wildenhain sorgten in den Pausen der Chöre für eine Atmosphäre, in der man sich in ein irisches Pub versetzt fühlen konnte. Lieder wie „Wild rover”, “Loch Lomond”, „Wonderwall“ und als Zugabe wurde noch der bekannte Song „The Wellerman Song“ gesungen.

Alle Sängerinnen und Sänger sangen mit viel Freude und Engagement. Stimmungslieder von den Chören, dem Gitarren Duo wie auch von Otfried Möller sorgten für einen kurzweiligen, rundum wunderschönen Abend. BönCanto wie auch das Publikum waren einhellig der Meinung, dass dies ein sehr schönes Weinfest war.

Der Kinderchor sucht Nachwuchs für sein Musical

Konzert der Chöre unseres Dirigenten Jan Frische

Die Chöre unter der Leitung von Jan Frische luden zu  einem gemeinsamen Konzert am Sonntag, den 25.September 2022

in der Basilika Ilbenstadt ein. Wie  versprochen, wurde ein buntes Programm von geistlicher, klassischer bis hin zu moderner weltlicher Literatur in den verschiedensten Sprachen in der voll besetzten Basilika dargeboten. Mitwirkende Chöre waren der Basilikachor Ilbenstadt, Frohsinn Weckesheim, der Frauenchor Crescendo Steinfurth, der Männerchor unCHORordiniert, der Eintracht Unter-Widdersheim und der Kirchenchor Bönstadt.

 

Eine Besonderheit war an diesem Konzert die Missa Brevia San Marco, welche der ev. Kirchenchor Bönstadt gemeinsam mit dem Basilika- Chor Ilbenstadt aufgeführt hat.

 

 

 

 

 

50 Jahre Wetteraukreis