Der Gesangverein wurde als reiner Männerchor gegründet, wie es in dieser Zeit üblich war. Frauen waren in den Chören noch nicht zugelassen.

 

Leider mussten wir im Dezember 2009 den Probenbetrieb für den Männerchor einstellen. Somit ist nur noch der am 10.01.2008 gegründete gemischte Chor BönCanto aktiv.

 

Im Januar 2014 wurde von Friederike Schäfer und Daniela Suppes ein Kinderchor gegründet. Nachdem sich nach einiger Zeit des Probenbetriebes herausstellte, dass er gut angenommen wurde, stand auch bald ein Name für die Jüngeren fest, die BönCanto Kids. Aufgrund der sich veränderten Altersstruktur entstanden aus dem Kinderchor dann auch bald schon die BönCanto Teenies. 

 

Alle unsere Chöre beteiligen sich am Dorfleben, wie bspw. der Erlebnisnacht und dem Adventsmarkt und organisieren eigene Veranstaltungen für die Öffentlichkeit, wie z. B. das Grillfest am 1. Mai. Unser Weinfest und die öffentliche Weihnachtsfeier erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit. Wir laden zu unserer öffentlichen Chorprobe ein und wirken bei den Konzerten der Musikzüge Niddatal mit. Zum großen Renner hat sich das veranstaltete Hoffest im Heimburghof entwickelt. Außerdem halten wir mit dem Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Bönstadt ein ökumenisches Totengedenken am Ewigkeitssonntag ab.

 

Nicht zu vergessen sind unsere vereinsinternen Aktivitäten. Ein gemeinsamer Vereinsausflug dient ebenso der Geselligkeit und dem Zusammenhalt wie das jährliche "Schweinchenessen". Intensive Probenarbeit findet auch bei unserem jährlichen Probenwochenende, meist in der bayerischen Musikakademie in Hammelburg, statt.

 

Die Chorproben, donnerstags um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Bönstadt, sind geprägt von konzentriertem Arbeiten für ein breitgefächtertes Repertoire, mit dem wir unsere Auftritte gestalten. Aber auch der Spaß an der Freude kommt nicht zu kurz, sei es durch launige Bemerkungen während der Probe oder das anschließende gemütliche Beisammensein.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie in einer der nächsten Chorproben begrüßen könnten. Kommen sie doch einfach einmal zum Schnuppern vorbei. Und keine Angst, niemand muss vorsingen!

 

Glauben Sie uns: "Singen macht Spaß und ist gesund!"